• Tarotkarten und ihre Bedeutung – Der Herrscher

    19Sep
    Kategorie: Tarot Karten ziehen
    Der Herrscher (panthermedia.net/xochicalco (Jeffrey Thompson))

    Der Herrscher (panthermedia.net/xochicalco (Jeffrey Thompson))

    Die Tarotkarte mit der Nummer 4, welche Materialismus symbolisiert, zeigt einen alten Mann auf einem Thron sitzend. Das rote Gewand zusammen mit dem Zepter in seiner rechten und dem goldenen Reichsapfel in seiner linken Hand, stellen seinen Machtstatus sowie spirituelle Autorität dar. Die eisernen Stiefel dazu demonstrieren, dass er seine Macht auch mit Gewalt ausüben würde. Zudem ist Stabilität und Disziplin ein wichtiges Merkmal des Herrschers. Er verfügt über einen großen Erfahrungsschatz und hält Leichtgläubigkeit für eine Schwäche, weshalb er einen sehr prüfenden Gesichtsausdruck trägt.

    Als Tageskarte deutet ‘Der Herrscher‘ für diesen Tag eine Konfrontation mit Verpflichtungen an. Ob er Ihren kritischen und soliden Gemütszustand oder die Autorität einer anderen Person Ihnen gegenüber anzeigt, hängt ganz von der Fragestellung ab.
    Anders als sonstige Tarotkarten, ist diese sehr gefühlskalt. Genauso wie Alltag, Termine und Verpflichtungen, weist ‘Der Herrscher’ auf die Erledigungen hin, die wir ungern in Angriff nehmen und als lästig empfinden. Wenn Dinge vernachlässigt wurden, steht eine Person, welche den Herrscher symbolisiert, vor uns und weist uns auf eben diese hin. Die Person sorgt dafür, dass die Ordnung in unserem Leben wieder hergestellt und den Verpflichtungen nachgegangen wird.

    Als sehr kühle Karte, erinnert ‘Der Herrscher’ an die Verantwortung uns und anderen gegenüber. Schuldzuweisungen an andere bedeuten für uns selbst Schwäche, da man mit dieser Handlung die Macht an den anderen abgibt. Wer allerdings die Verantwortung für sein Leben in die Hand nimmt und seine innere Disziplin aufrecht erhält, ist laut des Herrschers ein mächtiger Mensch und immer Herr der Lage.

    Tarot Berater für Sie am Telefon

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>